TAZL VON A - Z

Unterzeile

D

• "Der Kleine Bürgermeister"

• Design 

• Duisburger des Jahres

• Die Dotcom-Ära 

• Druckvorlagen, Drucksachen

H

• Handschrift

• Handzeichnungen

I

• Illustrationen

• Imagekampagnen

  Innenminister NRW

• Interne

  Kommunikation

• Interviews

E

• Entertainment

• Erklärfilme

• Erscheinungsbilder

F

• Fahrzeuggestaltung

• Filmproduktion

• Fotografie

G

• Gesang

• Gezeichnete

  Werbefilme

• Grafik-Design

"Der Kleine Bürgermeister"

„Der Kleine Bürgermeister“

So lautete der Name meiner Comicfigur, die ich 2011 erfand, um eine mediale Welle zur Abwahl des damaligen (Loveparade-) Oberbürgermeisters Sauerland zu erschaffen, die noch unschlüssige/uninteressierte Wähler zu, Urnengang motivieren sollte. Die Idee funktionierte, alle relevanten Presse- und TV-Medien berichteten hierüber und die Abwahl erfolgte am Ende mit überragendem Ergebnis.

Design

Design (Strategisches Design)

Design ist mein Kommunikationswerkzeug, mein Mittel zum Zweck. Um strategische Ziele zu erreichen, um Übersicht zu schaffen und um Zielgruppen zu begeistern.  

 

Gutes Design bedeutet nicht durch Effekte zu blenden, sondern durch Können zu überzeugen. 

Meine Design-Philosophie widmet sich den Bedürfnissen meiner Klienten mit großem Verständnis. Deswegen höre ich erst zu, bevor ich gestalte. 

 

Design ist der Ausgangspunkt von allem.

Es ist das erste, was wir sehen, der erste Eindruck.  Es kann auch das sein, was wir hören, schmecken oder fühlen können. Und Design ist auch das, was am Ende über alles entscheidet. Über Erfolg oder Untergang eines Produkts, einer Marke, einer Präsentation oder eines Events. Design ist meine ewige Liebe und meine große Kompetenz. Fokus auf Corporate, Print, Web, Stage, Messe, Event, Show, Film.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gutes Design ist keine Preisfrage. Die richtige Strategie dahinter sollte Ihnen jedoch etwas wert sein. 

Denn wenn die Strategie klar ist, leitet sich das Design fast von allein ab. Nur die richtige Strategie kann auch zu einem erstklassigen Design führen. Sei es für eine einfache Werbeaktion, für eine große, mehrjährige Kampagne oder für Ihr Corporate Design, welches so durchdacht sein soll, dass es für sehr lange Zeit gültig bleibt. 

 

Meine Vorgehensweise folgt dabei verschiedenen Prinzipien, unter denen meine Designs entstehen. Diese Aspekte folgen strategischen Zielen, basieren auf Erfahrung und verfolgen ästhetische Ansprüche mit einer ganzheitlichen, übergreifenden Sichtweise. Man kann über alles sprechen, jeden Gedanken zum Pro und Contra prüfen, aber nicht alles darf ausschließlich unter dem „Schönheitsaspekt“ gesehen werden, schon gar nicht darf allein der persönliche Geschmack des Kunden Entscheidungsfunktion haben. Design sollte immer die psychologische Richtungslenkung beachten und bestenfalls nutzen. 

Duisburger des Jahres 2013

Duisburger des Jahres 2013

Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) wählt mich zu einem der „Duisburger des Jahres 2013“.

Die Dot.com-Ära

Die Dotcom-Ära

Ich habe sie miterlebt, die Zeit der sogenannten Dotcom-Ära, erlebte Aufstieg und Knall vieler Agenturen um mich herum.

In der Hochära der Venture-Capital-gedopten Agentur-Netzwerke (Jahr 2000) klingelte mein Telefon oft mit Anrufen von „Headhuntern“, die mich aus meiner Position des Creative Directors aus der Agentur locken wollten. Ich nahm einige Gesprächseinladungen an und flog nach Berlin, München und Frankfurt, chauffiert von bemühten Unternehmensberatern, zu den gemieteten Palästen mit den geleasten Luxusautos. Agenturen, deren Namen sich einfallsloserweise meist um Weltraumbegriffe drehten. Jede Agentur hatte zudem „Dependancen“ in Paris, London, New York … Kurze Zeit später brach in den USA die Branche zusammen und der „neue Markt“ an der Börse implodierte, manchen CEO führte man in Handschellen ab und viele der Agentur-Netzwerke hatten schlussendlich noch nichtmal mehr eine eigene Website - von den „Dependancen“ ganz zu schweigen ... die waren allesamt geschlossen. Der Markt war tot. Eine irre Zeit.

Druckvorlagen, Drucksachen

Druckvorlagen, Drucksachen

 

 

 

Seit 1994 erstelle ich professionelle Druckvorlagen jeglicher Art und Technik. Die fachliche Grundlage hierzu bilden meine Ausbildung als Druckvorlagenhersteller, Fachrichtung Reproretusche, meine 14 Jahre als Ausbilder für Mediendesigner (Duales System, IHK) und meine insgesamt 30 Jahre praktischer Erfahrung und Know-how in der Produktion von Druckerzeugnissen aller Art. 

Entertainment

Entertainment, Infotainment

 

Drei Jahrzehnte Erfahrung im Bereich Entertainment durch meine eigenen musikalischen Tätigkeiten, andererseits durch meine kreative Arbeit für Messen, Ausstellungen, Events, die ich entweder konzipiere, gestalte, ausstatte und/oder moderiere. Ich bin es gewohnt, vor Zuschauern zu präsentieren, zu sprechen, zu referieren, auf Bühnen aufzutreten. Ich spreche beiBedarf auf Knopfdruck und auf besonderen Wunsch kann mir auch schon mal ein Song entweichen.

 

Die dem jeweiligen Zweck der Veranstaltung angemessene Interaktion mit dem Publikum ist für mich ebenso gewohnt wie eine saubere Aussprache, ein ausgezeichneter Wortschatz und eine schlagfertige Rhetorik mit Witz und Verstand.

Erklärfilme

Diese Werbeform ermöglicht komplexe Inhalte oder Verfahren einfach darzustellen. Insbesondere bei erklärungsbedürftigen Inhalten (z. B. technische Produkte, Verfahren, Software, Finanzierungsmodelle, Onlineshops etc) sorgt diese Art der Visualisierung in Verbindung mit gesprochenem Text, Geräuschen und Musik für mehr Aufmerksamkeit als eine textüberladene Broschüre. 

Erscheinungsbilder

Erscheinungsbilder

Es ist immer das große Ganze, um das es geht: Ob es eine Produktmarke betrifft, ein Unternehmen, eine Persönlichkeit oder eine Institution/Behörde — Durch all das, was ich tue, lasse ich andere gut aussehen, klingen und wirken. 

Fahrzeug-Gestaltung / Kfz-Design

Fahrzeuggestaltung

Selbstverständlich ist das Design für Fahrzeuge, Anhänger, Arbeits- und Baustellenmaschinen ebenfalls gewohntes Terrain.

Filmproduktion

Imagefilme, Corporate Videos, Werbespots, Info- & Erklärfilme. Ich plane die Inhalte der Videos und drehe die Filme, führe Interviews/Gespräche vor der Kamera und sorge dafür, dass meine Klienten bestmöglich auf dem Bildschirm wirken. Ich sorge für die Post-Produktion und die Lieferung der fertigen Filme in HD und die Einbindung in die entsprechenden Online-Medien (Website, Socials, Youtube).

Fotografie

25 Jahre professionelle Fotografie für Werbung, Fashion, Beauty, Uhren, Persönlichkeiten und Industrie: Vom Bildkonzept, Storyboard über das Fotoshooting bis zur Post-Production biete ich den kompletten Workflow aus einer Hand. 

 

In der Imagearbeit sind gute Fotos unverzichtbar. Ein gutes Fotoshooting hilft, Aspekte und Eindrücke zu transportieren, die der Wahrnehmung und Identifizierung von außen dienen — aber auch nach innen wirken können. Ich sorge für das Fotoshooting bis zum fertigen hochprofessionellen Fotoset und der anschließenden Integration in Website, Drucksachen etc. 

Gesang

Gesang (s. auch Musik)

Ich bin Musiker und singe. 25 Jahre mit Bands, als Solokünstler, in Aufnahmestudios, in Hallen auf Bühnen und auf Open-Air-Plätzen. 

Musikrichtung: Vorwiegend Funk & Soul. 

Gezeichnete Werbefilme

Gezeichnete Werbefilme

Eine moderne, gern gesehene Form der Informationsvermittlung unter Verwendung eines klassischen „Handwerks“: Das Live-Zeichnen vor laufender Kamera. Diese Kommunikation empfiehlt sich insbesondere für erklärungsbedürftige Produkte.

Grafik-Design

Grafik-Design

Grafik-Design ist eine meiner Hauptkompetenzen seit jeher. Künstlerisch einerseits, andererseits mein gnadenloses Werkzeug zur Durchsetzung strategischer Ziele. 

Handschrift

Handschrift 

Ich pflege eine saubere, optisch ansprechende Handschrift, die ich durch meine Eigenschaft als Zeichner ausgestaltete. Ich nutze sie selbstverständlich professionell für Marken-Schriftzüge, Logos o. ä.

(s. auch Bundespräsident Steinmeier)

Handzeichnungen

Handzeichnungen

Dies ist meine älteste Kompetenz überhaupt, das Ur-Talent sozusagen. Als kleines Kind begann ich zu zeichnen. Mit Stiften auf Papier. Später erweiterte sich das Werkzeug um Tuschefeder, Pinsel, Airbrush, Wacom Art Pad und heutzutage iPad. Der Rest ist Geschichte und kann über viele Websites, Presse- und TV-Berichte nachvollzogen werden.

Illustrationen

Illustrationen, Illustrator

(s. auch Zeichner, Comics und YPS)

Als Illustrator arbeite ich für Verlage, Autoren, Werbung, Magazine, Bücher, Präsentationen, Animationen, Comics, Firmen- & Markenfiguren. Ich bediene unterschiedliche Stile und Techniken.

Imageberater

Imageberater

Ich lasse andere bestens aussehen und wirken: Nichts wird dem Zufall überlassen: Weder Ihr Design, Ihre Produkte, noch Ihre öffentlichen Auftritte oder Medienpräsenz müssen hilflos daherkommen. Ich unterstütze meine Klienten als Designer und Medienberater im Umgang mit Presse, TV, Online-Medien und anderen Öffentlichkeitsauftritten und selbstverständlich in allen Marketing- und Kommunikationsfragen.

Imagekampagnen

Imagekampagnen

Große Ziele verlangen nach einer starken Kampagne. In diesen Fragen sind meine Klienten bei mir genau richtig. 

Diese umfassende, integrierte Vorgehensweise, strategische Kommunikationsziele zu erreichen, ist oft über mehrere Jahre angelegt und wird über verschiedene Ebenen mit unterschiedlichen Werkzeugen umgesetzt. Der Gebrauch aller in Frage kommenden Medien ist hierbei klarer Bestandteil, allerdings nicht ausschließlich. Die Umsetzung eines Kampagnenziels kann auch neue Wege gehen, die losgelöst von einer parallel weitergeführten regulären Unternehmenskommunikation existieren kann. 

Innenminister NRW

Mit NRW-Innenminister Herbert Reul zusammen habe ich im April 2018 den „Tag des Unfallopfers“ eröffnet. Eine Kooperation aus Subvenio e. V., Polizei NRW Düsseldorf, Stadt Düsseldorf, Verkehrswacht und Ordnungsamt. Als Moderator führte ich 6 Stunden die Öffentlichkeit durch den Tag. 

Interne Kommunikation

Interne Kommunikation

Dass die interne Kommunikation innerhalb eines Unternehmens oder eines Verbands ist nicht weniger wichtig als die externe Kommunikation, schätzen viele falsch ein und vernachlässigen diese leider. Ich baue die interne Kommunikation auf oder optimiere die vorhandene. Hierbei nutze ich meine Erfahrung aus mehr als zwei Jahrzehnten Unternehmenskommuniktion und alle kreativen Mittel und Medien (s. auch Kunden-/Mitarbeitermagazine), die dem jeweiligen Zweck und Ziel entsprechen. Ich sorge bei Bedarf dafür, dass die Mitarbeiter diese selbst weiterführen können.

Interviews

Interviews

In meinen letzten 20 Jahren habe ich unzählige Interviews Presseredaktionen, Fernseh- und Radiosendern gegeben, die Arbeit vor der Kamera ist für mich ebensogewohnt wie dahinter. Aber auch als Interviewer, Talkhost bin ich selbst im Rahmen meiner Arbeit tätig. Im Dienste meiner Klienten nutze ich Interview-Formate als besondere Form der Imagedarstellung.

MARTIN TAZL 2019 Logo Schriftzug White.p

MARTIN TAZL Strategy + Branding

E-Mail: tazl@me.com

Web: www.martintazl.com

Phone: +49 2151 6577605‬