TAZL VON A - Z

Unterzeile

K

• Kampagnen & Werbung

• Karikaturen 

• Kommunikationsberater

• Konzeption 

• Kundenmagazine

M

• MacDesktops

• Mailing-Partner

• Marketing

• Medien I (Komm.)

• Medien II (TV etc)

• Mein Leben ist kein

  Drehbuch

• Messe Design

• Moderation

• Musik

O

• Orangeflow

• Orientierungssysteme

N

• Nachwuchs-

  Kommunikation

• Nachhaltigkeit

• Neukundengewinnung

• Das NRW-Duell

L

• Limpbizkit

• Logo-Design

• Los Angeles

Kampagnen und Werbung

Kampagnen und Werbung

(s. auch Imagekampagnen) 

Klassische Werbekampagnen, Imagekampagnen, Kampagnen zur Produktbewerbung oder Markteinführung, zur Mitglieder-, Nachwuchs- und Neukundengewinnung: Nur mit einer Strategie im Hintergrund kann man eine zielführende Werbe- oder Informationskampagne entwickeln und erfolgreich steuern. 

Die Kampagne umschreibt das große Ganze — die Integration aller zur Verfügung stehenden und sinnvoll erscheinenden Medien- und Kommunikationswege, um genau die Zielgruppen zu erreichen, auf die es Ihnen ankommt. Kampagnen können Produkte oder Projekte bewerben, informativ wirken, Überzeugungsarbeit leisten, neue Mitglieder, Auszubildende und Kunden gewinnen. Es ließen sich Dutzende Anwendungsmöglichkeiten heranziehen. 

 

Einige Beispiele:

2013 - 2016: Bundesverband der Deutschen Giesserei-Industrie (BDG),  Image- und Mitgliederkampagne „Guss – ein starkes Stück Zukunft“, Nachwuchskampagne  

 

 

2006 - 2012: Initiative Zink,  Imagekampagne „Zink – Pures Leben“ 

2008 - 2011: Verband Metallverpackungen e.V.,  Imagekampagne „pro Metallverpackungen“ 

Karikaturen

Karikaturen

Eine besondere Form gezeichneter Bilder. Für Magazine, Zeitungen, TV-Sendungen etc. zeichne ich in bestimmten Fällen Karikaturen. Allerdings gehören politische Karikaturen bewusst nicht zu meiner Arbeit.

Kommunikationsberater

Kommunikationsberater

Ich helfe Marken, Unternehmen, Verbänden und Künstlern, zu einer besseren Kommunikation und zu mehr Neukunden, Mitgliedern, Käufern oder Wählern und hierdurch zu mehr Erfolgen zu gelangen. Ich berate in allen Fragen der Unternehmens- und Markenkommunikation, auf Wunsch optimiere/re-strukturiere ich bestehende Maßnahmen und Medien, sorge für neue Inhalte und zielgerichtete Kommunikation und Werbung.

Konzeption

Konzeption

Ich erstelle kreative Konzepte unterschiedlicher Ausrichtung und Anforderung der jeweiligen Projekte. Ein Konzept ist immer die Leitlinie, mit der alle Beteiligten wissen, was zu tun ist.

Kundenmagazine

Kundenmagazine, Unternehmens-, Mitarbeiter- und Markenmagazine sind eine besonders attraktive Art der Kommunikation, die andere Werbeformen nicht bieten. 

Heutzutage gehört es in vielen Branchen zum „Must Have“ des eigenen Kommunikations-Portfolios, ein eigenes Magazin als Kommunikationsmedium zu besitzen. Ich biete die kreative, konzeptionelle Entwicklung inklusive inhaltlicher und optischer, grafischer Umsetzung bis zur fertigen Druckauflage aus einer Hand.

Limpbizkit

Auftrag aus den USA (2003): Die US-Rockband LIMPBIZKIT möchte eine neue Website haben. Zunächst postet Bandleader Fred Durst eine kurze Nachricht auf einer amerikanischen Website, dass nun der deutsche Designer Tazl deren Website machen würde ... 

Daraufhin wird die deutsche Medienlandschaft auf die kuriose Zusammenarbeit aufmerksam und ab da stand mein Telefon nicht mehr still. Alle wollten darüber einen Artikel schreiben oder einen TV-Beitrag oder ein Radio-Interview senden. Mit einem Artikel auf SPIEGEL.de begann der Medien-Run, der mich durch alle relevanten deutschen Medien jagte.

Logo-Design

Logo Design

Eine meiner Spezialkompetenzen innerhalb der Grafikdesign-Palette. Ob als plakativer Schriftzug oder als Kombination einer Wort-/Bildmarke, je nach Zweck und Bedarf kann die eine oder andere Variante sinnvoll sein. 

 

Aber es ist nicht zwingend erforderlich und auch nicht immer passend, mit einer bildhaften Symbolik vorzugehen. Ein überzeugender Schriftzug, eine typografische Lösung ist manchmal ratsamer. In allen Fällen biete ich beste Beratung und Kreation.

Los Angeles

In den Jahren 2017 und 2018 war ich mit der rebuild.ing GmbH in Los Angeles zur Baufortschritt-Dokumentation und zur Eröffnung des Thomas Mann House.

MacDesktops

MacDesktops

Ab Mitte der Neunziger Jahre bis 2003 flutete ich als einer der ersten das Internet mit tausenden selbstdesignter Bildschirhintergründe, die man sich vorwiegend über das Portal macdesktops.com herunterladen konnte. Einige von damals sind sogar heute noch im Verzeichnis. Meine immense Desktopscreen-Sammlung wurde zudem von einigen Fachmagazinen auf deren mitverkauften CD-ROMs verbreitet. Meine Designs führten US-Klienten früh zu mir. 

Mailing-Partner (Deutsche Post)

Mailing-Partner

Für die erfolgreiche Markteinführung der Uhrenmarke MEER wurde meine Agentur von der Deutschen Post mit dem Mailingpartner Award ausgezeichnet.

Marketing

Marketing

Durchdachtes Marketing macht Ziele zu Erfolgen. Denn gutes Marketing bedeutet Erfolg von Anfang an. Meine Lösungen beinhalten durchdachte Strategien mit dem richtigen Instrumentenmix und der bestmöglichen Effizienz in der Umsetzung. 

Medien I (Kommunikation)

Medien I (Kommunikationsmedien)

Ich arbeite mit der kompletten Bandbreite der Kommunikationsmedien: Print, Online, Offline, Radio, TV.

Medien II (TV etc.)

Medien II (TV, Radio, Presse, Online)

Ich bin den Umgang mit Medienvertretern, Medienhäusern, Redaktionen, Journalisten etc mehr als vertraut und zudem auch innerhalb dieser Branchen gut vernetzt. Die Zusammenarbeit mit diesen Bereichen gehört für mich seit jeher zum Metier.

 

Für meine Klienten: Meine schnelle Denke, meine rhetorischen Fähigkeiten und meine intensive Kenntnis der Materie helfen mir und meinen Klienten dabei, die Gesprächsführung zu behalten.

Ich selbst arbeite seit 20 Jahren mit vielen TV-Redaktionen in vielerlei Hinsicht zusammen: Als Sidekick, als Kommentator, als Experte, als Live-Zeichner vor der Kamera u. v. m. Viele Berichte über mich und meine Arbeiten sind in der Zeit gesendet worden. Die jüngsten aus diesem Jahr stammen vom WDR und von SAT1.

Mein Leben ist kein Drehbuch

Mein Leben ist kein Drehbuch

Mein alter Freund, der Schauspieler Peter Sattmann aus Berlin, hat seine Biographie geschrieben. Hierfür erfand ich für seine Biographie den schlagkräftigen Titel „Mein Leben ist kein Drehbuch“.

Messe Design

Messe Design

Ich entwickle individuelle Einzellösungen vom kleinen Stand bis zum riesigen Standkomplex und begleite Ihren Messeauftritt mit Kommunikation und auf Wunsch mit Moderation. 

Von der Idee über die erste Skizze bis zur Umsetzung biete ich umfassende, ganzheitliche Leistungen: Strategisches Konzept, Standdesign, Messegrafik, Messeeinladung, Werbung, Werbeartikel, Give-Aways, Moderation, Event, Musik, Dokumentation, Pressetexte.  

Moderation

Moderation

 

Ich moderiere unterschiedliche Anlässe: (Corporate-) Events, Shows, Messen, Kongresse, Konferenzen, Award-Verleihungen, Roadshows, Talks, Podiumsdiskussionen, Galas. 

Via professioneller Moderation lassen sich komplizierte Zusammenhänge leicht verständlich und unterhaltsam vermitteln, ebenso lässt sich durch eine gute Moderation die Wirkung eines Messestands oder einer öffentlichen Diskussion effizient verstärken.

Musik

Musik- und Audioproduktionen 

Ein Logo hilft Ihrem Erscheinungsbild, dass Ihre Kunden Sie visuell in Erinnerung halten. Eine eigene Erkennungsmelodie oder ein individuelles Sound-Jingle aber verstärkt den Effekt der Identifikation bei Ihren Kunden um ein Vielfaches. Ihre Wirkung kann die eigene Musik zum Beispiel in TV-Werbespots, auf Ihrer Internetseite, in Ihrer Telefonschleife, als Klingelton oder in einem eigenen Image- oder Musikvideo entfalten. Gute Musik und anspruchsvolle Geräuscharbeit hat den Vorteil, dass sie nicht nur im Ohr, sondern auch im Kopf bleibt. 

Musik ist immer ein Bestandteil von mir gewesen. In meinen mehr als 25 Jahren aktiver Musik mit Bands und als Solokünstler habe ich mit vielen tollen Musikern zusammengearbeitet, auf Bühnen gestanden und in Studios gesungen.

Nachwuchs-Kommunikation

Nachwuchskommunikation/-werbung

Eine gute Nachwuchskommunikation richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Lehrer, Eltern und Berufsberater, um ein Unternehmen oder sogar eine komplette Brache als modernen und zukunftsorientierter Arbeitgeber vorzustellen. 

Viele Unternehmen wissen, dass eine professionelle Kampagne zur Nachwuchsgewinnung kreativ, innovativ inhaltsstark aktiv vitalisiert werden muss, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Auch hier entscheidet die richtige Strategie. 

 

Viele erfolgreich durchgeführte Mitarbeiter- und Nachwuchskommunikationsprojekte lassen mich zudem aus einem großen Erfahrungsschatz schöpfen.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Ein Prinzip meiner kreativen Arbeit ist, sinnvolle Dinge zu tun, das „Richtige“ zu tun und/oder zu unterstützen. Nachhaltigkeit in meiner Arbeit bedeutet, dass meine Designs, meine Kommunikation lange genutzt, meine vorgegebenen Richtungen weiterhin gut befolgt und weiterentwickelt werden können. Wenn bekannte Markenunternehmen zum Beispiel mein Web Design mehr als zehn Jahre nutzen, dann ist das schon eine ziemlich gute Quote.

 

Das, was Sie tun, sollte nachhallen. Ihre Kunden sollen positiv über Sie sprechen, man soll sich an Sie und Ihre Aktivitäten gerne erinnern, Ihre Produkte noch lieber kaufen. Und man sollte bestenfalls immer wieder zu Ihnen zurückkehren. Wenn man es vernünftig macht, kriegt man das hin. Ich unterstütze meine Klienten dabei.

Neukundengewinnung

Ohne Neukunden sieht die Zukunft grau aus: Ein kluges Unternehmen weiss, dass eine einseitige Konzentration auf Kostensenkung nicht ausreicht, um langfristig zu überleben. Wer in Zukunft den Markt bestimmen will oder überhaupt weiter ein Teil sein möchte, sollte sich nicht nur mit Optimierungsmaßnahmen beschäftigen, sondern mit Wachstum. Unzählige erfolgreich umgesetzte Neukundenkonzepte und -Kampagnen haben meinen Klienten in den vergangenen 20 Jahren eine Menge Neukunden, Mitglieder und Käufer verschafft.

Das NRW-Duell

2016 Ich bin als TV-Gast in Bernd Stelters „Das NRW-Duell“ (WDR Fernsehen,Thema: Kreative Berufe) eingeladen.

Orangeflow Magazin

Orangeflow

Von 2001 bis 2004 veröffentlichte ich acht Ausgaben meines eigenen PDF-Magazins „Orangeflow“ (bis 2004). Orangeflow wurde mehrere hunderttausend Male weltweit heruntergeladen.

Orientierungssysteme

Orientierungssysteme, Leitsysteme

Ein Orientierungssystem hat dIe Auf­gabe, die Orientierung in größeren Gebäudekomplexen, z. B. Museen, Messen oder Geschäften oder im Gelände zu erleichtern. Bevor das Internet die Bildschirme eroberte, designte ich aufwändige Leitsysteme für Möbelhäuser und Messen - diese liefen damals noch als programmierte CD-ROMs auf Touchscreen-Terminals.

MARTIN TAZL 2019 Logo Schriftzug White.p

MARTIN TAZL Strategy + Branding

E-Mail: tazl@me.com

Web: www.martintazl.com

Phone: +49 2151 6577605‬