Ausgewählter Artikel

(2014) BILD


Thomas Middelhoff wird Comic-Star

Ex-Arcandor-Chef Dr. Thomas Middelhoff (61) hat in diesen Tagen wenig zu lachen: Der Manager sitzt wegen Untreue und Steuerhinterziehung in Untersuchungshaft.

Vielleicht muntert ihn diese Nachricht ein wenig auf: Denn Middelhoff ist seit dieser Woche Comic-Star!

Zu dieser Ehre verhalfen ihm die Macher des Kult-Comic-Magazins „Yps“.

Der neueste Comic dreht sich um den Ex-Manager Torsten Mittendorf alias Big T, der in der Geschichte das Gold der Inkas stehlen will. Genauer gesagt: Unter dem „Tempel des Karos“ liegt eine Goldader, die er ausbeuten will.

Besagter Mittendorf ist fest entschlossen, sein Vorhaben in die Tat um zusetzen. Doch das Känguru Yps und seine Freunde wollen dem Gangster einen Strich durch die Rechnung machen. Um das zu schaffen, müssen sie jedoch erst ihren Freund Professor Rindnagel aus den Fängen von Mittendorf retten.

Lustig: Eine weitere Rolle in dem Comic bekommt auch Komikerin Cindy aus Marzahn (43).

Im „Yps“-Comic kommt sie als Cindy, der Mahlzahn vor. Sie entpuppt sich als die gierige Ex-Freundin von Torsten Mittendorf.

Die Idee zum „Yps“-Abenteuer „Der Tempel des Karos“ hatte Martin Tazl, der regelmäßig Prominente in „Yps“-Comics integriert.

Dr. Thomas Middelhoff

Cindy aus Marzahn und Thomas Middelhoff – erstere entpuppt sich im „Yps“-Heft als die gierige Ex-Freundin von Comic-Figur Torsten Mittendorf

JOHN PUTHENPURACKAL 21.11.2014 - 22:14 Uhr

Foto: Stefan Thomas Kroeger/laif


ARCHIV